Banner

Stellenangebot

Die Stadt Gronau (Westf.) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Planungs-/Projektingenieur/-in
(FH/TH/TU)(m/w/d)
der Fachrichtung Bauingenieurwesen
oder Umwelttechnik mit
Kenntnissen Siedlungswasserwirtschaft 

im Abwasserwerk.

Das Abwasserwerk der Stadt Gronau ist ein Eigenbetrieb der Stadt Gronau unter der Betriebsführung der Stadtwerke Gronau GmbH. Es betreibt eine moderne Kläranlage mit einer Größe von 76.600 EW sowie ein Kanalnetz mit einer Länge von mehr als 300 km.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Planung und Bauvorbereitung von Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen im Kanalnetz
  • Projektleitung bei Baumaßnahmen, die durch Dritte geplant und örtlich überwacht werden müssen; einschließlich der Durchführung der Auswahlverfahren der fachlich beteiligten Dritten
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion in sämtlichen Phasen der Projekte
  • Kontrolle der durch Ingenieurbüros geplanten und örtlich überwachten Baumaßnahmen
  • Überwachung, Prüfung und Abrechnung von projektbezogenen Ingenieur- und Bauaufträgen u. a. unter Anwendung der HOAI und VOB
  • Begleitung von wasserrechtlichen Verfahren, fachliche Begleitung von Bürgerinformationsveranstaltungen sowie Beratung von Bürgerinnen und Bürgern

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Umwelttechnik mit guten Kenntnissen in der Siedlungswasserwirtschaft, Diplom-Ingenieur/-in (FH/TH/TU) bzw. Bachelor/Master oder ein vergleichbares Studium
  • Kenntnisse der technischen Regelwerke sowie der HOAI und VOB
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz verbunden mit einer zielorientierten, strukturierten und effizienten Arbeitsweise
  • umsetzungsorientiertes, selbstständiges Arbeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • fachspezifische Berufserfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse und sicherer Umgang in der gängigen EDV-Software (MS-Office)

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung.
  • Im Tarifbereich erfolgt die Eingruppierung je nach persönlicher Voraussetzung und Qualifikation grundsätzlich bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).
  • Die Wahrung Ihrer Rechte nach dem SGB IX bzw. dem LGG NRW. Näheres hierzu finden Sie im Bereich "Was Sie bei uns erwarten können" unter www.gronau.de/karriere.

Wie geht es weiter?

Hoffentlich mit Ihrer Bewerbung. Bewerben können Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.


Ende der Bewerbungsfrist:    15.08.2021


Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit ausschließlich das Online-Bewerbungsportal zur Übermittlung Ihrer vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die notwendige Ausbildung etc.). Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Bitte legen Sie hierzu unbedingt die ausgefüllte und unterschriebene Datenschutzerklärung (abrufbar hier) bei. Andernfalls kann Ihre Bewerbung nicht zugelassen werden! Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Lütkemeyer (Sachgebiet Personal, Tel.: 02562/12-314, E-Mail: d.luetkemeyer@gronau.de) und Herr Daldrup (Centerleiter Technik der Stadtwerke Gronau GmbH, Tel.: 02562/717-800, E-Mail: h.daldrup@stadtwerke-gronau.de) zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung