Banner

Stellenangebot

Die Stadt Gronau (Westf.) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Dipl.-Ingenieur/in (m/w/d)
Schwerpunkt Straßenbau, Landespflege, Landschaftsarchitektur

im Fachdienst 466 - Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün -.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Koordination und Abwicklung von Baumaßnahmen bei Fremdvergaben an externe Büros
  • Koordination und Begleitung von Ausgleichs- und Erschließungsmaßnahmen in der Umsetzung
  • Ausschreibung und Bauleitung von Instandsetzungs- und Neubaumaßnahmen im Bereich vorhandener Grünlagen
  • Abstimmung und Koordinierung von Baumaßnahmen mit Anliegern, anderen Straßenbaulastträgen, DB Bahn etc. 
  • Erstellung fachlicher Stellungnahmen, insbesondere mit Bezug auf Bürgeranträge, politische Gremien, Ausschussangelegenheiten oder Bauanträge
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Erstellung von Kostenschätzungen für die Haushalts-/Budgetplanungen 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing. oder Bachelor/Master FH/TU), Studien- und Vertiefungsrichtung bzw. Schwerpunkt Straßenbau oder der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsarchitektur
  • Kenntnisse und sicherer Umgang in der gängigen EDV-Software sowie der fachbezogenen Datenverarbeitung
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz verbunden mit einer zielorientierten, strukturierten und effizienten Arbeitsweise 
  • eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung.
  • die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung und Qualifikation grundsätzlich bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).
  • die Wahrung Ihrer Rechte nach dem SGB IX bzw. dem LGG NRW. Näheres hierzu finden Sie im Bereich "Was Sie bei uns erwarten können" unter www.gronau.de/karriere.

Wie geht es weiter?

Hoffentlich mit Ihrer Bewerbung. Bewerben können Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal (siehe unten).


Ende der Bewerbungsfrist:    26.07.2020


Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Bitte legen Sie hierzu die ausgefüllte und unterschriebene Datenschutzerklärung (abrufbar hier) bei. Andernfalls kann Ihre Bewerbung nicht zugelassen werden! Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Klimke (Leiterin Sachgebiet Personal, Tel.: 02562/12-311, E-Mail: s.klimke@gronau.de) und Herr Homölle (Leiter Fachdienst Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün, Tel.: 02562/12-445, E-Mail: a.homoelle@gronau.de) gerne zur Verfügung.

Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung